Wir beraten Gründer in allen Entwicklungsphasen.

Als zertifizierter Bildungsträger nach AZAV dürfen wir Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine (AVGS) annehmen und auf diesem Weg ist die Beratung vollkommen kostenfrei.

Sollten Sie keinen Anspruch auf einen AVGS-Gutschein haben sind wir als Berater bei weiteren Förderprogrammen gelistet, um die Kosten für Sie möglichst gering zu halten. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Coaching

Wissen Sie was Sie noch alles nicht wissen? NEIN? Wie denn auch!?

Am Anfang unserer Zusammenarbeit werden wir ausführlich über Ihre Geschäftsidee und Ihre Selbsteinschätzung sprechen. Anhand eines umfangreichen Fragenkatalog und Frameworks wie dem Business Model Canvas analysieren wir Ihre Unternehmereignung, Selbsteinschätzung, Potentialbereiche und Schwachstellen.

Die bewusste Konfrontation mit den Herausforderungen Ihrer Selbstständigkeit führt oft zu Zweifeln, welche wir an dieser Stelle gemeinsam betrachten und lösen werden. Der geübte Umgang mit Selbstzweifeln und Unentschlossenheit ist ein wesentliches Rüstzeug jeden Unternehmers.

Geschäftsidee

90%

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

20%

Kontakte

40%

Marketing

30%

Finanzierung

50%

Beratung

Was werden die ersten Schritte in Ihrer Selbstständigkeit sein? Worauf müssen Sie individuell achten und was sind die für Sie kritischen Erfolgsfaktoren?

Sie erhalten einen klaren Fahrplan für Ihre Selbstständigkeit in Form eines Businessplanes. Der Businessplan ist Ihr individuelles Nachschlagewerk für Ihre Selbstständigkeit. Dieser beinhaltet unter anderem eine umsetzbare Marketing- und Markteintrittsstrategie, eine Umsatz- sowie Kapitalbedarfsplanung, die Berücksichtigung von Fördermitteln und Zuschüssen und natürlich die rechtlichen Aspekte der Gründung. Außerdem erhalten Sie mit Ihrem Businessplan die notwendigen Unterlagen zur Beantragung von Krediten, des Gründungszuschusses sowie weiteren Fördermitteln. Wir unterstützen Sie bei der erfolgreichen Beantragung und bei Bedarf begleitend vor Ort zu Behörden sowie Kreditinstituten.

Training

Wer denkt alles zu wissen, weiß in der Regel nicht genug!

Ein betriebswirtschaftliches Studium dauert in der Regel 3 Jahre – durch die zeitliche Limitierung der geförderten Beratung müssen wir uns effizient auf die für Sie wichtigen Themen fokussieren und Ihnen den notwendigen generalistischen Überblick verschaffen. Aus folgenden Themenblöcken bilden wir ein auf Sie individuell Zugeschnittenes Trainingsprogramm:

  • Unternehmerperson
  • Buchführung
  • Umsetzungsprognose
  • Steuern
  • Rechtsform und Kooperationen
  • Anmeldung und Zulassung
  • Erstellung und Weiterentwicklung
    des Businessplans
  • Förderung und Finanzierung
  • Standort
  • Absicherung
  • rechtl. Grundlagen
  • Markt und Branche
  • Marketing und Marketingplanung
  • Onlinemarketing
  • Vertrieb
  • eBusiness
  • Wettbewerb
  • Personal und Organisation
  • Unternehmensführung
  • Büroorganisation und Rechnungswesen
  • Betriebsübernahme / Beteiligung
  • Franchise
  • Fremdfinanzierung
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. View more
Accept